New Yorker Reviews

Alle 199 reviews worden getoond
Sorteer op: Relevantie | Beoordeling | Datum
4,0
Werk-privé-balans
Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
Doorgroeimogelijkheden
Management
Bedrijfscultuur
It's a job for anyone
Receptionist (voormalige medewerker) –  Bucharest15 januari 2019
You must first be willing to work in shifts.
You have to respect your schedule
You always have to carry out your tasks
Anyone can take these steps if they want to start working
Was deze review waardevol?JaNeeRapporteren
3,0
Werk-privé-balans
Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
Doorgroeimogelijkheden
Management
Bedrijfscultuur
Unorganized
Sales Assistant (voormalige medewerker) –  Baden-Württemberg8 januari 2019
I was working at New Yorker part time. The Manager were unorganized so it means it was more work to do then it should be with other managers. The tasks were good but it was too unorganized and the manager didnt care about employees
Was deze review waardevol?JaNeeRapporteren
4,0
Werk-privé-balans
Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
Doorgroeimogelijkheden
Management
Bedrijfscultuur
Viel los
Verkäuferin (voormalige medewerker) –  Hamburg23 december 2018
Unter viel druck musste gearbeitet werden. Kassiert dürfen nur ausgewählte Mitarbeiter.
Was deze review waardevol?JaNee 2Rapporteren
4,0
Werk-privé-balans
Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
Doorgroeimogelijkheden
Management
Bedrijfscultuur
Sehr gut
Kassiererin (voormalige medewerker) –  Düren22 december 2018
Ich war zufrieden mit meiner arbeit abdr nicht mit den Kollegen
Was deze review waardevol?JaNeeRapporteren
1,0
Werk-privé-balans
Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
Doorgroeimogelijkheden
Management
Bedrijfscultuur
Drecksladen
Aushilfe im Einzelhandel (voormalige medewerker) –  Saarland20 december 2018
New Yorker ist dreck,
Einarbeitung gab es nicht ich musste mir alles selbst beibringen und wenn man dann mal ein Fehler macht oder nachfragt werden die Augen verdreht . Die Mitarbeiter unter sich mega lieb . Die Führungskräfte kann man vergessen .
Wenn man Mal bescheid sagt das man Nächte Woche nicht arbeiten kann aufgrund eines Termins wird man angemotz , aber sonst einen selbst immer anrufen um zu fragen ob man einspringen kann.
Bei der Arbeitszeit steht bis 20 Uhr wir werden immer um 20.30 raus gelassen und diese Überstunden die sich dann häufen werden nicht bezahlt.
Oftmals wurde ich eingetragen bei der Kasse zu arbeiten musste immer wieder sagen, dass ich nicht an der Kasse eingearbeitet worden bin und anstatt es mir dann beizubringen würden Abteilungen getauscht.
Detektive zu aufdringlich. Führungskräfte sind am reden und sitzen im Büro und mitarbeiter werden angemotz wenn sie ihre Stange nicht leer haben .
Zusammenfassend nur negatives nicht dort arbeiten .
Was deze review waardevol?Ja 2NeeRapporteren
1,0
Werk-privé-balans
Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
Doorgroeimogelijkheden
Management
Bedrijfscultuur
Empfehle es keinem weiter!
Aushilfe im Einzelhandel (voormalige medewerker) –  Landshut9 december 2018
Habe dort als Aushilfe gearbeitet und empfehle es keinem! Die meisten Kollegen total lieb und achten auch auf Wünsche zwecks Urlaub oder gesundheitliche Einschränkungen, jedoch einige Schlüsselkräfte können nichts anderes als die Aushilfen unter Druck zu setzen und zu motzen, aber selber jede Halbe Stunde ins Lager zum ratschen oder rauchen gehen. Die „Schlüsselkräfte“ waren meist im Büro und haben geratscht (auch mal Glühwein getrunken), ein paar mal haben sie sich im Laden blicken lassen und das nur um die Mitarbeiter zu kritisieren. Kollegen wurden sogar mal angemotzt, da sie kurz gelacht haben. Es hieß: „keinen Spaß haben, nicht lachen sondern arbeiten!“ Und das vor Kunden... Stress pur, da Personalmangel herrscht, (1 Mitarbeiter übernimmt meist Aufgaben von 3!!) kein Wunder bei dem herrschenden Arbeitsklima. Es kündigen auch alle 2 Wochen 2-3 Mitarbeiter. Würde den FL empfehlen, sich zwecks Motivationstraining etc. weiterzubilden (vielleicht sollte hier mal die Zentrale eingreifen) und auch mal die fleißigen Mitarbeiter zu loben. Es hat auch nach einer Zeit keinen Spaß mehr gemacht dort zu arbeiten, weil man gemerkt hat dass einfach keiner mehr in dem Laden Lust hatte (dies sahen auch Kunden, welche uns aufgrund der betrübten Stimmung, welche zwischen den Kollegen herrschte, angesprochen haben). Meistens hatte man so viel zu tun, dass man keine Zeit hatte um mal aufs Klo zu gehen oder etwas zu trinken bzw. hat man sich nicht wirklich getraut, da man sich dann darüber beschwert hat, dass man die Ware zu langsam bearbeitet. Hier ist man Roboter und nicht Mensch, außer man  meer... schleimt bei den Schlüsselkräften. Wenn man jedoch den Mund aufmacht kann man schnell damit rechnen, aufgrund von erfundenen Gründen gekündigt zu werden.  minder
Was deze review waardevol?Ja 2NeeRapporteren
2,0
Werk-privé-balans
Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
Doorgroeimogelijkheden
Management
Bedrijfscultuur
Verkoopskills onder de knie gekregen.
verkoopmedewerker (voormalige medewerker) –  Utrecht, NL29 november 2018
In dit bedrijf heb ik wat maniertjes geleerd om beter met klanten om te gaan. Leuke en leerzame collega’s gehad.
Was deze review waardevol?JaNee 1Rapporteren
1,0
Werk-privé-balans
Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
Doorgroeimogelijkheden
Management
Bedrijfscultuur
Inadmissible
Vendeur (voormalige medewerker) –  Bordeaux (33)26 november 2018
rabaissement par la responsable gestion et management dans l'irrespect de la personne, rabaissement c'est a dire jugement de valeur. 2 responsables sont partieq car la direction a un comportement irrespectueux et met des avertissement pour rien. C'est une entreprise égoïste qui pense qu'à son chiffre au lieu du respect de ses employés et de ses clients. INADMISSIBLE c'est la pire experience que j'ai eu. Porteur clé indemnisé que 30e alors que c'est une enorme responsabilité. Heures supplementairr non rémunérés
Pluspunten
Ticket restaurant
Minpunten
Tout le reste
Was deze review waardevol?Ja 6Nee 2Rapporteren
1,0
Werk-privé-balans
Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
Doorgroeimogelijkheden
Management
Bedrijfscultuur
Lamentable en tout point
Vendeur (voormalige medewerker) –  Île-de-France25 november 2018
Etant en détresse financière je n’ai même pas eu le courage de rester dans cette enseigne, harcèlement moral et tout ce qui va avec font parti de leur politique.
Management pitoyable et inhumain. Ils vous pousseront a démissionné si ils ne vous ont pas a la bonne. Ils favorisent les bruits de couloir aux véritables compétences.
5 personnes qui démissionnent en 1semaine..
Je n’ai jamais vu ca..
Qui que vous soyez vous valez mieux que ca..
Vous voulez être définitivement écœuré du monde du commerce? Allez travailler chez New Yorker.
Pluspunten
Je cherche toujours
Minpunten
Management, paie pitoyable, zéro commissions ou avantages
Was deze review waardevol?Ja 11NeeRapporteren
5,0
Werk-privé-balans
Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
Doorgroeimogelijkheden
Management
Bedrijfscultuur
Super moechte einfach veraenderung
Einzelhandelkauffrau (voormalige medewerker) –  Kufstein, T22 november 2018
Kann es nur empfehlen super Firma Nette Kollegen .....
Pluspunten
Personaleinkauf rabatt
Was deze review waardevol?JaNeeRapporteren
3,0
Werk-privé-balans
Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
Doorgroeimogelijkheden
Management
Bedrijfscultuur
Einseitige Arbeit und wenig Rücksicht auf Arbeitnehmer
Verkäuferin (huidige medewerker) –  Minden8 november 2018
Arbeit macht Spaß wenn man mitwirken kann/darf.
Oft Mals wird keine Rücksicht auf wünsche genommen und zusätzlich kommt man bzw. ich nicht auf meine Stunden, weshalb es sich nicht lohnt dort zu arbeiten.
Dennoch ein sehr aktueller modischer laden.
Diebstahlquote zu hoch.
Mitarbeiterrabatt sehr ansprechend und positiv.
Was deze review waardevol?Ja 4Nee 3Rapporteren
1,0
Werk-privé-balans
Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
Doorgroeimogelijkheden
Management
Bedrijfscultuur
Gut für Jobeinsteiger....mehr nicht
Mitarbeiter Finanzbereich (huidige medewerker) –  Braunschweig4 november 2018
Interessante Aufgaben für Berufseinsteiger oder Studenten.
Als Abteilungsleiter werden oft nur Quasselstrippen mit dem Hang zur chronischen Selbstüberschätzung eingestellt.
Weiterbildung?! Nicht für bestehendes Personal. Wertschätzung Mitarbeiter?! Absolute Katastrophe. Mit 2 Jahren Dienstzugehörigkeit gehört man übrigens zum alten Eisen. Soviel zum Thema Fluktuation.

Clap your hands, New Yorker.
Pluspunten
Keine (mehr)
Minpunten
Siehe oben
Was deze review waardevol?Ja 3NeeRapporteren
4,0
Werk-privé-balans
Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
Doorgroeimogelijkheden
Management
Bedrijfscultuur
Buen ambiente
Dependienta (voormalige medewerker) –  Ponferrada, León provincia30 oktober 2018
Trabajo de finde semana, muy favorable para mi ya que era compatible con mis estudios.
Was deze review waardevol?JaNeeRapporteren
4,0
Werk-privé-balans
Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
Doorgroeimogelijkheden
Management
Bedrijfscultuur
im Großen und Ganzen ist das Geschäft weiterempfehlbar
Kunde (voormalige medewerker) –  /29 oktober 2018
Ich gehe öfters in dieses Geschäft einkaufen und war bisher auch eigentlich zufrieden nur fällt mir nun schon länger auf, dass die Größen mancher Kleidungsstücke nicht richtig ausfallen, bei T-shirts zum Beispiel sind manche zu eng geschnitten.
Was mich auch stört ist,dass es anscheinend nur hosen bis Größe 42 giebt. Und nun frage ich mich warum Personen mit mehr Hüfte NICHT die Möglichkeit bekommen sich hosen zukaufen! Mir ist letztens eine Hose ins Auge gesprungen doch die hat mir leider nicht gepasst und es gab die Hose nur bis Größe 42 !
Aber auch bei den Accessoires sind keine Größen angegeben und daher nimmt man an ,dass dies Einheitsgrößen sind .Nur als ich die Ketten zu hause anprobieren wollte passten auch die nicht!!!!
Da war ich so verärgert,dass ich ernsthaft überlege,ob ich überhaupt noch in das Geschäft gehen möchte.

Doch das ist echt Schade da der Styl absolut gut aussieht und die Kleidung sehr kreativ aussieht!
Pluspunten
Absolut kreativer & cooler styl
Minpunten
Hosen nur bis Größe 42, T-shirts oft zu klein geschnitten, Accessoires haben keine Einheitsgrößen
Was deze review waardevol?JaNeeRapporteren
5,0
Werk-privé-balans
Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
Doorgroeimogelijkheden
Management
Bedrijfscultuur
muy buen ambiente de trabajo y equipo.
Gestión de ventas y cobros de productos (voormalige medewerker) –  Alcorcón, Madrid provincia22 oktober 2018
Trabajando aquí he conocido mis aptitudes para con los clientes y estoy muy satisfecha con el quipo de trrabajo que me ha enseñado mucho en el ámbito textil en tienda.
Pluspunten
cercania y buen ambiente
Minpunten
no hay contras
Was deze review waardevol?JaNeeRapporteren
5,0
Werk-privé-balans
Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
Doorgroeimogelijkheden
Management
Bedrijfscultuur
Een zeer fijne werksfeer
Verkoper (voormalige medewerker) –  Rotterdam Alexandrium13 oktober 2018
Bij de Newyorker werd werken beloond. Lekker met de klanten bezig zijn en kleding verkopen. De bedrijfscultuur maakte deze plek extra gezellig en het voelde heel fijn als we een goede dag hadden gedraait. Hier heb ik ook echt leren verkopen en dat is me later weer heel goed van pas gekomen.
Pluspunten
bedrijfscultuur, werksfeer, collegas, flexibiliteit
Minpunten
Slechte airco op de bovenste verdieping.
Was deze review waardevol?JaNee 1Rapporteren
5,0
Werk-privé-balans
Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
Doorgroeimogelijkheden
Management
Bedrijfscultuur
travail agréable
Stage d'une semaine (voormalige medewerker) –  Fribourg, FR11 oktober 2018
Les journées sont variées et pleines de surprises.
Was deze review waardevol?JaNeeRapporteren
3,0
Werk-privé-balans
Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
Doorgroeimogelijkheden
Management
Bedrijfscultuur
long hours
Shop Assistant (voormalige medewerker) –  Pest11 oktober 2018
it was nice work place to meet people at the same time hard job with low price of salary the stuff not that much good for outside people and for customers.
Pluspunten
long hour
Was deze review waardevol?JaNeeRapporteren
2,0
Werk-privé-balans
Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
Doorgroeimogelijkheden
Management
Bedrijfscultuur
Aushilfe
Aushilfe (voormalige medewerker) –  Landshut9 oktober 2018
Arbeit kann extrem stressig sein, vor allem an Samstagen, da Personalmangel besteht. Die Arbeitszeiten werden andauernd geändert und auf Wünsche, was die Arbeitszeit angeht, wird keine Rücksicht genommen. Das Team war super nett, jedoch auch nicht wirklich begeistert von der Arbeit und den Führungskräften. Der Stundenlohn liegt bei 8,84€, also dem Mindestlohn, viel zu wenig für die Menge an Arbeit. Außerdem wird man am Anfang gleich an die Kasse gestellt und meist auch allein gelassen, wenn man Probleme an der Kasse hat, werden die Augen verdreht.
Pluspunten
Bedienung der Kasse wird ausführlich erklärt
Minpunten
Chaotisch
Was deze review waardevol?Ja 1NeeRapporteren
2,0
Werk-privé-balans
Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
Doorgroeimogelijkheden
Management
Bedrijfscultuur
Nicht wirklich empfehlenswert
Verkaufshilfe (voormalige medewerker) –  Schwäbisch Gmünd9 oktober 2018
Knapp 3 Wochen habe ich bei New Yorker gearbeitet.
Eine richtige Einlernphase gab es nicht, im Prinzip musste ich mir alles selbst beibringen.
Die Chefin total inkompetent und ständig gestresst.
Die Kollegen alle total nett und hilfsbereit.
Nach 3 Wochen bekam ich die Kündigung ,da ich mich angeblich nicht "gesteigert" hätte.
Wie soll man sich steigern wenn man nichts richtig erklärt bekommt und gleich am Ersten Tag auf sich alleine gestellt ist?
Würde es nicht empfehlen dort zu arbeiten, da man sehr ausgenutzt wird und keine Chance auf eine Weiterbildung bekommt.
Wirklich traurig!
Pluspunten
Nette Kollegen, 30% Mitarbeiterrabatt
Minpunten
Keine Weiterbildung, Einlernphase, inkompetente Chefin
Was deze review waardevol?Ja 2NeeRapporteren
Claim deze bedrijfspagina

Wil je meer weten over hoe het is om hier te werken?

Stel een vraag over solliciteren of werken bij New Yorker. Onze community staat klaar om te antwoorden.

Stel een vraag

Algehele waardering

3,4
Gebaseerd op 199 reviews
550
458
343
220
128

Waarderingen per categorie

3,2Werk-Privé Balans
3,0Compensatie/Arbeidsvoorwaarden
2,9Doorgroeimogelijkheden
2,9Management
3,1Bedrijfscultuur